Was suchen Sie?

RegioCAMP 2016

Tausche Klassenzimmer gegen...

... Ausbildung, Studium oder doch erst mal die weiterführende Schule? Arbeite ich gerne mit meinen Händen, bin ich kreativ oder ist doch eher eine kaufmännische Ausbildung das Richtige? Viele Schüler/innen grübeln derzeit über ihre Zukunft. Sie möchten einen Beruf, der Ihnen Spaß macht, in einem Unternehmen, das zu ihnen passt, in einer Stadt, in der etwas los ist, in einer Branche, die eine Perspektive bietet. Doch nicht nur sie machen sich Gedanken. Auch Unternehmen müssen die nächsten Jahre planen und suchen genau nach diesen Nachwuchskräften, die Spaß an ihrem Beruf haben, die zu ihnen passen, die die Stadt beleben und die der Branche eine Zukunft geben. Gerade in unseren Regionen wie dem Hunsrück, Landkreis Birkenfeld und Bad Kreuznach, dessen junge Bevölkerung für Ausbildung und Studium oft die Heimat verlässt und nicht wieder zurückkehrt, wird den Unternehmen diese Problematik täglich vor Augen geführt.

Aktiv für den Nachwuchs

Die Unternehmen fragen verstärkt Fachkräfte an - die Bewerber bleiben aus. "Um den Ausgleich zu schaffen und junge Menschen an die Region und deren Unternehmen zu binden, ist künftig deutlich mehr Kreativität gefragt", weiß Laura Kern, Personalberaterin der GFA GmbH. Ein Stand auf einer Ausbildungsmesse reicht da schon lange nicht mehr. Dies war Anlass für den Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück e.V. gemeinsam mit der Perspektive Rhein-Hunsrück, der IHK Koblenz, der HS Koblenz und der Kreisverwaltung das regioCAMP ins Leben zu rufen. Das Camp findet zum ersten Mal vom 31. August bis zum 2. September 2016 statt und dient rund 300 Schüler/innen zur Berufsorientierung. Sie lernen verschiedene Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten kennen, indem die mitwirkenden Unternehmen in einer Kombination aus Theorie und Praxis Lehrberufe vorstellen und zum mitmachen einladen. So sind auch wir von der GFA GmbH vor Ort, informieren über Ausbildungsberufe in unserer Branche und zeigen Möglichkeiten auf, in unserer Region beruflich erfolgreich zu werden.

Wir freuen uns darauf gemeinsam mit den jungen Talenten sowie mit den Unternehmen die Zukunft der Region zu gestalten!

Weitere Themen

360 Grad Rundgang

Wir laden Sie herzlich ein, virtuell unsere Büroräume in Bad Kreuznach zu besuchen.

HR und Sport – mehr Gemeinsamkeiten als man im ersten Moment denkt!

Die GFA GMBH ist Hauptsponsor der neu eröffneten Freiluftsporthalle in Simmern. Auf den ersten Blick mag das überraschen, schließlich geht es in allen GFA-Geschäftsbereichen um das Thema Personal, während man in der Halle von Fußball über Badminton bis hin zu Leichtathletik die verschiedensten Sportarten trainieren kann. Warum unterstützen wir solch ein Projekt?

E-Trainer Ausbildung für unsere Dozenten gestartet

Nachdem unsere GFA E-Learning Plattform bereits in einem internen Pilotprojekt an unserem Standort in Idar-Oberstein getestet wurde, startete jetzt das Roll-Out mit dem ersten Abschnitt der GFA E-Trainer-Ausbildung. Ziel ist, im Rahmen von Blended Learning, die optimale Kombination aus E-Learning und Präsenzveranstaltung für die jeweiligen Themen und Zielgruppen zu finden.